Islamische Begriffe

Begriffserläuterung:

Aschura-Fest:
Das Fest erinnert an große Ereignisse wie:
- Die Erschaffung der Erde und der Himmel
- Die Anerkennung der Reue Adams durch Gott
- Die Errettung Noahs durch die Sintflut
- Die Errettung Abrahams durch das Feuer
- Die Errettung des Propheten Moses in Äqypten
An diesem Tag fasten die Muslime, zudem bereiten Sie eine Aschura Süßspeise, die auf
Noah zurückgeführt wird.

Mevlid Kandil: Nacht der Geburt des Propheten
(Geburtstag des Propheten Muhammed). Dieser Tag bzw. die Nacht ist seinem Gedenken gewidmet. Diese Nacht gilt als eine der fünf gesegneten Nächte im Islam

Den Auftakt der heiligen drei Monate macht die Ragaib Nacht

Miradsch Kandil: "Nacht der Himmelfahrt des Propheten"
Hier wird der Himmelsreise des Propheten Muhammad (a.s.) gedacht.

Berat Kandil: "Nacht der Vergebung"
In der Nacht des Schuldenerlasses bitten die Menschen Allah um Vergebung

1. Ramadan (Beginn des Fastenmonats)

Kadir Gecesi: "Nacht der Offenbarung des Korans"
Die Nacht in der zum ersten Mal Verse des Koran durch den
Erzengel Gabriel an den Propheten Muhammad (a.s.) offenbart wurden.

Ramadan Fest

Hicri Yılbaşı Neujahr nach islamischer Zeitrechnung

Wie kann in deutscher Sprache zu den islamischen Feiertagen gratuliert werden?

Ramadan- und Opferfest:
Auf Deutsch: Gesegnetes Fest – Frohes/schönes Fest
Auf Türkisch: Bayramınız mübarek olsun.

 

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
DITIB Türkisch Islamische Gemeinde zu Kassel Mattenberg e. V.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Türkisch Islamische Gemeinde zu Kassel Mattenberg e.v.